Reiseführer über London für 2018 - viele Tipps und Infos

     London-Reiseinfo.de      


Ein Internet-Reiseführer über die Stadt London

London war einst der Mittelpunkt der Welt. Fast ein Drittel der Welt wurden von der Hauptstadt von England und Großbritannien regiert. Noch heute ist London die bevölkerungsreichste, bekannteste und wichtigste Stadt in Europa. Fast 14 Millionen Einwohner leben im Großraum London. London ist das Finanzzentrum Europas und die Hauptstadt des Staatenbundes Commonwealth. In wohl keiner anderen Stadt in Europa gibt es mehr Sehenswürdigkeiten zu entdecken als in London. Keine andere Stadt zieht mehr Touristen an als London.

Tower Bridge in London

Englische Telefonzelle


Dieser Reiseführer, London-Reiseinfo.de, richtet sich an London-Besucher, welche die Stadt auf einige Faust entdecken wollen. Sie soll vor allem zur Vorab-Information dienen und dem Leser einen Überblick über London geben. Neben allgemeinen Reiseinfos, wie über Verkehrsmittel und Unterkünfte, werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von London kurz vorgestellt. Dieser Internet-Reiseführer richtet sich besonders an Touristen, die London günstig entdecken möchten. Viele kleine Tipps sollen helfen Geld zu sparen - zum Beispiel zu Themen wie öffentliche Verkehrsmittel, Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Ein Spezialist für Palettenregale ist die Estant GmbH.

London-Reiseinfo.de ist seit einigen Jahren im Aufbau. Einige ältere Infos stammen aus dem Jahr 2011. 2017 und Anfang 2018 wurde viele Seiten diesers London-Reiseführers aktualisiert. In den nächsten Monaten Jahren werden weitere Seiten hinzukommen.



London hat für jeden etwas. Fans von traditioneller Architektur, von modernen Wolkenkratzern, von Kirchen, von Brücken, von Einkaufszentren und Kaufhäusern, von Stadtparks, von Sehenswürdigkeiten, Museen und Galerien der Weltklasse - alle kommen in London auf ihre Kosten. Hinzu kommt der einmalige Flair der wohl multikulturellsten Stadt in Europa.  Etwa zwei Millionen Einwohner im Großraum London haben einen Migrationshintergrund von außerhalb Europas. Zusätzlich gibt es etwa eine halbe Million neue Einwanderer. Diese Menschen sind aus Osteuropa wie aus Polen und Rumänien. Wie es nach dem geplanten Brexit, dem Austritt von Großbritannien aus der EU weiter geht, ist derzeit (Februar 2017) völlig unklar.

Wichtig & Neu: Oyster Card vorher kaufen (Nahverkehr London)

Kaum noch jemand benutzt in London extrem teure Einzelfahrscheine (ab 4,90 Pfund), die auch schwer zu bekommen sind. Fast alle, auch Touristen, haben eine Oyster Card. Es ist eine Plastikkarte für den Nahvekehr. Die Oyster Card muss man sich in London nach der Ankunft für 5 Pfund kaufen und danach aufladen. Viel besser ist es die Karte bereits inkl. einem Anfangsguthaben vorher im Internet zu kaufen. Das Benutzen der Oyster Card ist extrem einfach. Man muss sie nur beim Einsteigen und Aussteigen an ein Gerät halten.

Alle weiteren Infos und Bestellung der Oyster Card: HIER KLICKEN

Auf http://www.venedig-reiseinfo.de/ finden Sie einen ähnlichen Reiseführer von uns über die Stadt Venedig in Italien.

Impressum  Datenschutz

 

Startseite

Gute Übersicht Hotels London 2018
Infos
Anreise nach London
Harry Potter Touren
Stonehenge Touren
Flughafen Heathrow
Flughafen Gatwick
Orientierung in London
Geschichte von London
Übernachten in London
Hotels und Pensionen
Restaurants in London
Fast-Food in London
Preise London
Geld London
Klima London
Reisezeit London
Öffentliche Verkehrsmittel
U-Bahn London
Sehenswürdigkeiten
Bank von England
Big Ben
British Museum
Buckingham Palace
Camden Market
Chinatown London
City of London
Docklands London
Downing Street
Fleet Street
Hyde Park
Kaufhäuser London
Leadenhall Market
London Eye
London Zoo
Madame Tussauds
National-Galerie
O2-Arena
Piccadilly Circus
Speakers Corner
St Pauls Cathedral
Tate Modern
Themse
Tower of London
Tower Bridge
Trafalgar Square
Transport Museum
Weihnachtsmarkt
Westminster Abbey

Unser Buch:
 

 
Datenschutz
Impressum