Der Themse in London - Infos über den Fluss Themse in London

Die Themse in London

Die Themse ist der große Fluss in London. Er fließt direkt durchs Zentrum und teilt die Stadt in zwei Teile. Die Mehrzahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons sind unmittelbar neben oder weniger als zwei Kilometer von der Themse entfernt. Die wichtigsten Teile der Innenstadt und die meisten Sehenswürdigkeiten liegen nördlich der Themse.

Die Themse hat etwa eine Länge von 350 km Länge. Einige Kilometer nach London wird sie deutlich breiter und mündet schließlich ins Meer. Einst war der Hafen von London, der Port of London, der größte Seehafen der Welt. Doch in den letzten 30 Jahren wurden die Containerschiffe immer größer. Die Themse ist zu eng und ist nicht tief genug für die neuen Ozeanriesen. Somit wurden in den letzten Jahren große Teile des Quadratkilometer großen Hafenviertel zu neuen, modernen Stadtteilen umgebaut. Die neuen Docklands sind das Symbol des modernen London. Vor allem Büros wurden in der Finanzhauptstadt Europas geschaffen. Gegenüber von den Docklands am anderen Ufer der Themse liegt Greenwich. Durch das bekannte Stadtteil geht der Nullmeridian. Hier wurde die Uhrzeit, die berühmte Greenwich Mean Time (GTP), festgelegt.

In London gibt es viele Brücken über die Themse. Die bekannteste ist die Tower Bridge. Die modernste ist eine neue Fußgängerbücke, die Millenium-Brücke. Sie verbindet das Kunst-Museum Tate Modern und die berühmte Kirche St Pauls Cathedral.

Ebenso direkt an der Themse liegen der Uhrenturm Big Ben und ungefähr gegenüber das weltbekannte gigantische Riesenrad London Eye. Schiffsverkehr in Form von Frachtschiffen gibt es im Zentrum von London auf der Themse kaum noch. Dafür gibt es viele kleinere Personenschiffe, die als öffentliches Transportmittel verwendet werden. Täglich bringen sie tausende Menschen auf der Themse zur Arbeit. Auch für die Touristen sind die Boote eine günstige Möglichkeit London aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen und gleichzeitig sich in London fortzubewegen.

 

Stung Treng, Banlung. Poipet und Koh Kong sind interessante Ortschaften in Kambodscha

London Reiseinfo

Anreise nach London
Flughafen Heathrow
Flughafen Gatwick
Orientierung in London
Geschichte von London
Übernachten in London
Günstige Hotels in London

Hotels und Pensionen
Restaurants in London
Fast-Food in London
Preise London
Geld London
Klima London
Reisezeit London
Öffentliche Verkehrsmittel
U-Bahn London
Sehenswürdigkeiten
Bank von England
Big Ben
British Museum
Buckingham Palace
Camden Market
Chinatown London
City of London
Docklands London
Downing Street
Fleet Street
Greenwich
 
 
Hyde Park
Kaufhäuser London
Leadenhall Market
London Eye
London Zoo
Madame Tussauds
National-Galerie
O2-Arena
Piccadilly Circus
Speakers Corner
St Pauls Cathedral
Tate Modern
Themse
Tower of London
Tower Bridge
Trafalgar Square
Transport Museum
Weihnachtsmarkt
Westminster Abbey