Leadenhall Market

Veröffentlicht von

Der Leadenhall Market ist eine sehenswerte Markthalle in der City of London, dem Finanz- und Bankengebiet im Zentrum der Stadt. Bereits seit dem späten Mittelalter besteht an der Stelle ein Markt. Das Gebäude im viktorianischen Stil ist beeindruckend.

Das heutige Gebäude wurde um 1880 von Sir Horance Jonas erbaut. Durch die Verwendung von viel Glas wirkt der Leadenhall Market bis heute imposant. Zur Zeit sind in der Halle vor allem kleine, luxuriöse Lebensmittelgeschäfte. Kein Wunder, die Leute im umliegenden Londoner Bankenviertel haben viel Geld. Für die Touristen ist es spannend durch die Geschäfte zu gehen. Auch einige Pubs befinden sich in der Leadenhall Market. Hier treffen sich die Banker oft in der Mittagspause. Milliardendeals sollen hier schon vereinbart worden sein.

Die Leadenhall Market ist sicher keine „Muss“ für London Besucher. Es gibt andere wichtigere Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Aber ein kurzer Gang durch die Halle und in die Geschäfte lohnt sich, wenn man gerade in der Nähe ist. Neben den Luxusläden gibt es auch normale Metzger, Fischläden, Blumenläden und Bäcker. Bei der Olympiade in London 2012 ging der Strecke des Marathons quer durch den Leadenhall Markt.

Anfahrt Leadenhall Market: Der Leadenhall Market befindet sich weniger als 100 Meter hinter dem bekannter Lloyd´s Gebäude. Eine U-Bahn-Station direkt an der Leadenhall Market gibt es leider nicht. In 300-500 Meter Entfernung sind folgende Tube-Stations: Banks, Monument, Fenchurch Street. Die U-Bahn wird in London häufig umgangssprachlich „Tube“ (Röhre) genannt.

Zu Fuß kann man in gut 10 Minuten von dem Markt den Fluss Themse erreichen, den Tower in gut einer Viertelstunde.

Tipp:  Ausflug Harry Potter (Warner Brothers Studio Tour)

Einer der beliebten Ausflüge in London geht in die Filmstudios,
in denen die Harry-Potter-Filme gedreht wurden. Die Lage der Studios
von Warner Brothers ist etwa 30 Kilometer nördlich von London in der
Nähe der Stadt Watford. Die Tour ist inklusive einem Bustransfer vom
Zentrum von London und hat sehr gute Kritiken. Ein „Muss“ für jeden
Harry-Potter-Fan im London-Urlaub. Der Trip mit dem Bus und der
Besuch der Filmstudios dauert rund 7 Stunden. Man sollte früh buchen,
der beliebte Harry-Potter-Ausflug von London ist oft ausverkauft.
Die alternative Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel ist nicht ganz einfach.
Der Ausflug zu den Warner Brothers Studios ist für viele
London-Urlauber das Highlight der Reise.

Auf dieser Seite findet man mehr Infos und kann die Tour buchen.

Bestleistungen: Schnellstes Tier der Welt   Giftigste Schlange Größter Vogel der Welt   Größter Fisch  Längste Schlange der Welt  Höchster Wolkenkratzer  Höchster Kirchturm  Größte Spinne  Größtes Schiff der Welt   Giftigste Spinne  Giftigstes Tier der Welt   Größter Hund 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.