Unabhängige Infos zum Übernachten in London: Hotels, Bed and Breakfast, Hostels und andere Unterkünfte

                            Übernachten in London   








Ziel dieses Artikels ist es dem Leser zu helfen eine möglichst preiswerte Unterkunft im teuren London nach den individuellen Vorstellungen zu finden.

Preiswert Übernachten in London

London ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Leider ist London eine der teuersten Städte Europa, was Übernachten betrifft. Für viele Touristen frisst die Unterkunft mehr als die Hälfte der Urlaubskasse auf. Ein einfaches Zimmer mit Bad in London für unter 100 Euro zu finden ist schwierig, ein gutes Zimmer in einem modernen Hotel kann schnell 200 Euro und mehr kosten. Es gibt vier Hauptwege um diese Kosten etwas zu reduzieren:

1. Tipp: Es hilft meist sehr früh zu buchen (länger als einen Monat vor der Anreise). Man findet im Internet viele Hotels, die man für einen gewissen Zeitraum wieder kostenlos stornieren kann. Aber man darf das Stornieren auf keinen Fall vergessen, sonst findet man unliebsame Überraschungen auf der nächsten Kreditkartenabrechnung! Frühbucher können durchaus 20-40 % sparen. Im Winter sind auch die Preise in London für Frühbucher meist niedriger als im Sommer.

Sehr gute Übersicht über Hotels in London

2. Tipp: Weiter kann man, auch wenn es die Vorfreude auf den Urlaub reduziert, eine Unterkunft buchen, welche nicht den gewohnten Komfort bietet. So kann man zum Beispiel ein Zimmer ohne eigenes Bad nehmen, was schnell 30% Ersparnis bringt. Es gibt in London auch unglaublich viele Hostels. Das sind in etwa private Jugendherbergen (auch offizielle Jugendherbergen gibt es viele). In privaten Hostels in London braucht man in der Regel auch keinen Mitgliedsausweis. Das Teilen des Zimmers mit fremden Menschen ist natürlich nicht für jeden London-Reisenden eine Alternative, für manche aber schon. Zumindest lernt man meistens viele neue Menschen kennen. Weitere mögliche Einschränkungen, die den Preis drücken, gibt es viele. Man kann zum Beispiel ein Hotel weiter weg vom nächsten U-Bahn-Bahnhof wählen (nur mit dem Bus erreichbar), ein Hotel ohne Auszug (Koffer die Treppe hoch schleppen), ein Zimme ohne Fernseher, ohne WLAN (WI-FI) oder vieles mehr.

3. Tipp: Die dritte Möglichkeit ist ein Hotel weit weg vom Zentrum zu nehmen. Eine Travelcard (Tageskarte) für die öffentlichen Verkehrsmittel zum Beispiel für die Zone 6 (das entspricht etwa Heathrow Airport) kostet nur etwa zwei Pfund mehr pro Person und Tag (off-peak, ab 9 Uhr 30, als eine Karte nur für die Innenstadt). Man sollte allerdings bedenken, dass die U-Bahn nur bis etwa Mitternacht fährt.  Einen Nachtbus für so weit außerhalb zu nehmen ist schwierig. Auch ist die Fahrt ins Zentrum zum Teil lang. Man sollte auf jeden Fall auf die Gegend achten. Gerade die billigsten Hotels sind oft in heruntergekommenen und gefährlichen Gegenden. Auch sollte man unbedingt darauf achten, dass eine U-Bahn in der Nähe des Hotels ist. Taxifahren ist in London teuer. Hotels außerhalb sind meist 20-50% billiger als in der Nähe vom Zentrum von London.

4. Tipp: Man kann lange nach einer Unterkunft suchen. Das hilft oft. Ich buche und suche meist auf dieser Seite. Hostelbetten kann man bei Booking.com buchen. Wichtig: Hotels und Herbergen mit guten Bewertungen (bei einer hohen Anzahl an Bewertungen) auf dieser Webseite sind meist deutlich besser. Man sollte auf dieser Webseiten die Bewertungen anderen Besucher der Hotels unbedingt genau lesen.

Gute Übersicht über Hotels in London

Hotels, Pensionen, Bed and Breakfast in London

In London trägt auch die letzte Bruchbude den Namen Hotel. Andere Bezeichnung wie "Pension" oder "Guesthouse" sind selten. Meine Lieblingsgegend ist die Gegend um St Pancras und Kings Cross. Zum einen ist es nicht die allerfeinste Gegend, was die Preise etwas drückt. Man hat sehr gute U-Bahn-Verbindungen und das Zentrum ist nur 2-3 Kilometer entfernt. In der Gegend um St Pancras gibt es sehr viele kleine und einfache Hotels. Aber Vorsicht: Manche sind sehr einfach (dreckig, runtergekommen ...). Beim Buchen bei Booking.com immer auf die Bewertungen achten. Nicht jedes Zimmer in den einfachen Pensionen hat hier ein eigenes Bad. Hier hat man auch eine gute Chance ein bezahlbares Zimmer vor Ort zu finden. Vor allem für die, die von Deutschland mit dem Zug (Eurostar) anreisen, ist die Gegend ideal. Alle Züge vom Kontinent kommen am Bahnhof London St Pancras an. Leider hat man aber auch in dieser Gegend kaum eine Chance ein einfaches Zimmer mit Bad unter 60 Pfund zu finden (Stand Jahr 2017).

Weitere gute Übersicht über Hotels in London

Bed and Breakfast hört und liest man in London sehr häufig. Eigentlich ist Bed and Breakfast nichts anderes als ein Hotel mit Frühstück. Das Frühstück ist meist ein "English Breakfast" (Englisches Frühstück) mit Würstchen, Speck, Eier und Bohnen. Wer dies nicht mag, kann meist ein "Continental" wählen, was im Prinzip Toast mit Butter und Marmelade ist. Zu jedem Frühstück gibt es Kaffee oder Tee. Der englische Tee schmeckt fast überall hervorragend. In der Regel gibt es zusätzlich ein Glas Orangensaft. Ein richtiges Früchstücks-Buffet gibt es selten, meist nur in besseren Hotels. Ein Bed & Breakfast ist oft nicht allzu groß, manchmal noch ein richtiger Familienbetrieb mit netten, kontaktfreudigen Menschen.

Buch-Tipp: Das beste Buch zum Thema Hotels und Übernachten: Michelin London 2017: Hotels & Restaurants

Hostels (Jugendherbergen)

Es gibt wohl in London an die 100 Hostels. Dies sind meist private, manchmal auch dem offiziellen Verband angeschlossene, Jugendherbergen. Alle haben Schlafräume mit mehreren Betten. Mache haben zusätzlich Einzelzimmer und Doppelzimmer. Diese sind in etwa so teuer wie Zimmer in billigen Pensionen. Wenn man nur ein Bett bucht, also sich das Zimmer mit anderen teilt, kostet dies in der Regel je nach Jahreszeit, Lage und Qualität, etwa 10-25 Pfund. In London findet man in Hostels nicht nur junge Leute. In England übernachten auch viele Menschen über 50 Jahre  wegen der hohen Preise in Hostels.

 

 

London Reiseinfo

Anreise nach London
Flughafen Heathrow
Flughafen Gatwick
Orientierung in London
Geschichte von London
Übernachten in London
Günstige Hotels in London
Hotels und Pensionen
Restaurants in London
Fast-Food in London
Preise London
Geld London
Klima London
Reisezeit London
Öffentliche Verkehrsmittel
U-Bahn London
Sehenswürdigkeiten
Bank von England
Big Ben
British Museum
Buckingham Palace
Camden Market
Chinatown London
City of London
Docklands London
Downing Street
Fleet Street
Greenwich
 
Unser Buch:
 
Hyde Park
Kaufhäuser London
Leadenhall Market
London Eye
London Zoo
Madame Tussauds
National-Galerie
O2-Arena
Piccadilly Circus
Speakers Corner
St Pauls Cathedral
Tate Modern
Themse
Tower of London
Tower Bridge
Trafalgar Square
Transport Museum
Weihnachtsmarkt
Westminster Abbey
 
Datenschutz
Impressum